*
 

 
Fotoalben

Masai Mara
Beach Cottages
Madagaskar
Safari
Kilimanjaro
Tschalps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by:
Webcenter-Jona

Masai Mara

 
Unmittelbar an der Parkgrenze zur Masai Mara konnten wir von den Masais ein 40 Hektaren grosses Grundstück langfristig pachten. Die Masai Mara bildet zusammen mit der Serengeti in Tanzania das wichtigste Wildtierökosystem Ostafrikas und ist dank der jährlichen Migration von hunderttausenden von Gnus und Zebras UNESCO Welterbe.
 

Wir haben hier ein möglichst nachhaltiges, qualitativ hochstehendes Camp gebaut. Seit Oktober 2013 verwöhnen wir die ersten begeisterten Kunden in den 10 Zelten. Seit März 2014 ist nun auch das grosszügige Restaurant mit Bar im Betrieb. Die Zelte sind so platziert, dass man den Eindruck hat, alleine in der Wildnis der Masai Mara zu sein. Dank der 6 Meter breiten Glasfront können die Wildtiere sogar vom Bett aus beobachtet werden. Jedes Zelt ist für Elektrizität und Warmwasser mit einem eigenen Solarsystem ausgerüstet.

Zeltgrösse 66 m2, mit Veranda, Wohnraum, Nasszellen mit separatem WC und Dusche.
 

Zusammen mit dem Rotary Club Meilen und AMZ-Architekten unterstützen wir seit 2011 die Ololaimutia Primary School (neue Schulbänke, Schulbücher, neue Schulgebäude, Wasseranschluss).
 
Simba + Oryx Nature Camp liegt 7 Minuten vom Ololaimutia-Gate an herrlicher Aussichtslage mit Blick in die Masai Mara und Serengeti.
 
Für Reservationen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Manager vor Ort:
Duncan Kakayi, Tel. +254 (0)7072 999 11, email: simbaoryxnaturecamp@gmail.com


weitere Fotos siehe Fotoalbum ‘Mara Camp’
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail